Co-Working Praxis ZEITRAUMplus

Hufergasse 22, 45239 Essen-Werden

Praxis ZEITRAUMplus

0201 61629726

Katja Fleck - Diplom-Psychologin

Achtsamkeitskurse, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Psychologische Begleitung

Katja Fleck

Katja Fleck

Diplom-Psychologin, Achtsamkeitslehrerin (MBSR)

Berufliche Stärken

Achtsamkeitskurse, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Psychologische Begleitung

Erreichbarkeit

  • Montag 08:00 - 13:00
  • Dienstag 08:00 - 13:00
  • Mittwoch 08:00 - 13:00
  • Donnerstag 08:00 - 13:00
  • Freitag 08:00 - 13:00

Etwas mehr zur Person...

Achtsamkeit in den Alltag zu bringen, zu entschleunigen, mit mehr Muße und innerer Ruhe Herausforderungen zu begegnen und die kleinen Augenblicke des Lebens zu genießen, das ist seit vielen Jahren meine private als auch berufliche Mission.

Ich freue mich darauf, dies mit dir zu teilen!

  • Mindfulness-Based Stress Reduction (8 Wochen)* – online-live
  • Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen für therapeutisch-beratende Berufsgruppen – online-live
  • Achtsamkeit am Arbeitsplatz* (Wochenendkurs – vor Ort im ZEITRAUMplus oder in deinem Unternehmen)
  • Psychologisch-achtsame Begleitung (1:1, Sitzungen nach Bedarf), online-live, vor Ort nach Vereinbarung
  • Vorträge und individuell abgestimmte Veranstaltungen

*Als Präventionskurs durch deine gesetzliche Krankenkasse bezuschusst – am besten gleich bei deiner Krankenkasse nachfragen, was du bei regelmäßiger Teilnahme erstattet bekommst!

Berufserfahrung

seit 2020
Seit 2020 Selbstständig mit Psychologisch-achtsamer Online-Begleitung und Achtsamkeitskursen
2014 - 2021
Leitung des Förderzentrums Phönix der Deutschen Internationalen Schule Johannesburg, Südafrika Weitere Infos unter: www.dsj.co.za
2013
Therapie, Beratung und Diagnostik in der Psychiatrie des Krankenhaus Tauberbischofsheim Dozentin in der Pflegeschule, Fach Psychologie
2010 - 2011
Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsverbund Psychotherapie ADHS BMBF (01GV0605, 01GV0606) in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Würzburg
2011 - 2012
Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz GmbH), Würzburg Individuelle und Gruppenförderung sozial-emotionaler und beruflicher Kompetenzen, Diagnostik, in der Betriebsorientierten Förderung für Jugendliche und junge Erwachsene mit psychischer Symptomatik (BoF) der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz GmbH), Würzburg
2007 - 2010
(Kinder-)Krankenschwester in verschiedenen Arbeitsbereichen Stationäre Altenpflege in Würzburg, Internatsgruppe im Zentrum für Körperbehinderte Heuchelhof, Würzburg; Ambulant invasive Beatmungspflege, Bochum; Altenwohnheim als Nachtwache, Essen

Bildung und Zertifizierung

Seit 2021
Gütezeichen „Beratung durch PsychologInnen“ durch die Deutsche Psychologen Akademie
Seit 2021
Zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention
Seit 2018
Achtsamkeitsbasierte Interventionen Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) Nach Jon Kabat-Zinn) Universität Stellenbosch; Institute for Mindfulness South Africa https://mindfulness.org.za/
2015
Veröffentlichung: Fleck, K., Jacob, C., Philipsen, A., Matthies, S., Graf, E., Hennighausen, K., et al. (2015) Child impact on family functioning: a multivariate analysis in multiplex families with children and mothers both affected by attention- deficit/hyperactivity disorder (ADHD). Atten. Defic. Hyperact. Disorder.
Seit 2012
Diplom-Psychologin
2007 - 2012
Studium der Psychologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg Titel Diplomarbeit: Psychosoziale Belastung in Familien mit Kindern mit ADHS unter Berücksichtigung von Beurteilerübereinstimmung und –reliabilität
2006
Stattlich anerkannte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
2003 - 2006
Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Uniklinik Essen
Mitgliedschaften Seit 2020 MBSR-MBCT-Verband Seit 2016 Berufsverband deutscher Psycholog*innen (BDP)
vorraum tuer 1726 600x400 grosser raum 1603 600x400 matte 1637 600x400 vorraum tuer 1726 600x400
Hier kannst Du Deinen persönlichen Newsletter abonnieren.
Somit erhältst Du immer die neusten Nachrichten aus dem Gesundheitsnetzwerk ZEITRAUMplus.
Vielen Dank wünscht das Team!